Beitrag zum Thema Kinderzahncremes

Da kleine Kinder beim Putzen über lange Zeit mehr Zahncreme verschlucken als sie ausspucken, ist es besonders wichtig, dass diese Erzeugnisse frei von bedenklichen Inhaltsstoffen sind. Aktuell haben keine Kinderzahncremes kritische Grenzwerte Die Grenzwerte sind vom Bundesgesundheitsamt festgelegt worden und können unter www.bvl.bund.de eingesehen werden.

Kontakt: Zahnarztpraxis Dr. Marlie Pirkl-Nolte - Weender Straße 54 - 37073 Göttingen - Tel. 0551/410 50 -  Fax 0551/580 12